... der Mensch im Einklang mit seiner Natur ...

Auch wenn das Zusammentreffen zweier Menschen das optimalste ist,

gibt es vielleicht Zeiten, da ist ein Bedarf an natürliche Helferchen die täglich in Gebrauch kommen. 

"Bachblüten, BioSignaturen, Radiästhesie, Lifewave, Magnesiumöl, Borax, Johanniskrautöl, uvm ...

... welche Frequenz ist es, die momentan das Leben am besten begleitet

3 davon als Beispiel:

 

BACHBLÜTEN


ein offizieller Text:

Kommt es im Seelischen zu Blockierungen, d.h. können Gefühle nicht adäquat verarbeitet werden, so folgen körperliche Kränkungen.

Bach teilt die 38 verschiedenen Blüten bzw. deren seelische Bilder in folgende sieben Hauptgruppen ein:

für jene, die Angst haben

für jene, die an Unsicherheit leiden

für jene, die nicht genügend Interesse an der Gegenwart haben

für jene, die einsam sind

für jene, die überempfindlich gegenüber Einflüssen und Ideen sind

für jene, die mutlos und verzweifelt sind

für jene, die um das Wohl anderer allzu besorgt sind.

Während einer Bach-Blütenbehandlung werden häufig auch unbewusste Inhalte bearbeitet, was sich z.B. auch an der Veränderung der Traumqualität und Thematik zeigt.

Prinzipiell kann die Bach-Blütenbehandlung als »energetisch-psychotherapeutische«

Maßnahme bei allen Erkrankungen zum Einsatz kommen.

Bach-Blüten-Therapie bei akuten Problemen

Bei akuten Problemen sollte nach der ersten Reaktion auf die Einnahme eine wesentliche Veränderung des psychischen Befindens in Minuten oder zumindest Stunden herbeigeführt werden, so dass entweder keine weitere Einnahme mehr nötig ist, viel längere Einnahmeintervalle möglich sind, oder eine andere Mischung als Folgemischung indiziert erscheint.
Bach-Blüten-Wirkung bei chronischen Problemen

Soll eine Blütenkombination ein chronisches Problem oder eine länger dauernde Krankheit beeinflussen, wird man bei genauer Beobachtung der negativen psychischen Verhaltensmuster auch hier sehr schnell eine Mittelwirkung feststellen können (mehr Ruhe, Zuversicht oder ähnliches); entscheidende Änderungen im chronischen Krankheitsbild werden sich aber erst nach einiger Zeit beurteilen lassen. Wichtig ist immer vor allem auf Veränderungen in der psychischen Befindlichkeit zu achten und nicht zu sehr die Besserung eventueller körperlicher

Symptomatik im Auge zu haben, da dies länger dauern kann. Generell sollte bei einer chronischen Erkrankung die Verordnung durch ein Folgegespräch nach etwa 3-4 Wochen überprüft werden.
Nebenwirkungen und Anwendung bei Schwangerschaften

Die Bachblüten sind reine, harmonische Energieschwingungen und verursachen ABSOLUT KEINE NEBENWIRKUNGEN.

Was allerdings hin und wieder vorkommen kann, ist, ähnlich wie in der Homöopathie, eine eventuelle "Erstreaktion" - eine Intensivierung der Symptome.

Das bedeutet:

Man kann sich für kurze Zeit schlechter fühlen als vorher. Aus gutem Grund - Stellen Sie sich vor, ein schmerzlicher Gedanke, den Sie

jahrelang verdrängt haben, tritt plötzlich wieder voll in das Bewusstsein.

Jede Erweiterung des Bewusstseins ruft gesetzmäßig eine Gegenreaktion im Unterbewusstsein hervor.

Auch in der Naturheilkunde geht eine Heilkrise mit dem Ausschwemmen von Toxinen einher.

Das gleiche passiert auch auf geistig-seelischer Ebene, wenn man Bachblüten einnimmt, den hier handelt es sich um eine seelische "Reinigungskur", in der seelische Gifte ( "Negativ-Gefühle" ) ausgeschwemmt werden.

Die Bachblüten vertragen sich mit jedem Medikament, auch mit homöopathischen Hochpotenzen und Psychopharmaka.

Bachblüten bei Schwangeren :

Blütenessenzen können während der 9 Monate Balsam für Körper und Seele sein.Sie bewirken mehr Selbstvertrauen, eine unbeschwertere Schwangerschaft und führen zu einer leichteren Geburt.

Eine Bachblüten Therapie, die eine werdende Mutter während der Schwangerschaft harmonisiert, kann dem Kind nur zugutekommen.

So wie alles Harmonische und Schöne in dieser Zeit

Bachblüten für Kinder

Die Blüten des Dr. Bach stellen ein wunderbares Geschenk dar, das unseren Kindern hilft, ihr Seelenpotential positiv zu entwickeln.
Die Blüten sind NICHT dazu da, ein Kind zu manipulieren oder nach unseren persönlichen Vorstellungen zu formen - was sowieso mit Blütenessenzen nicht erreicht werden kann. Unsere Aufgabe ist es, Kindern zu helfen, dass sie unbefangen und voll Selbstvertrauen die wechselnden Anforderungen ihrer Kinder- und Jugendjahre durchleben können.

Unterstützend bei:

· Neugeborene

· Schlafprobleme

· Unsichere Kinder

· Ängstliche Kinder

· Eigenwillige Kinder

· Babies und Kleinkinder

· Unausgeglichene Kinder

· Liebesbedürftige Kinder

· Verhaltensauffälligkeiten

· Blüten für den Erstgeborenen

· Kinder mit hohen Anforderungen an sich selbst

· Prüfungs- und Schulängste Lernschwierigkeiten

· Jugend und Pubertät Kindergarteneintritt oder Schulanfang



Ω Ω Ω ΩΩ Ω Ω Ω Ω Ω Ω ΩΩ Ω Ω Ω Ω

 

 

Magnesiumöl:

 

reines Magnesiumchlorid mit einem destilliertem Wasser gemischt, ergibt dieses wunderbare Mittelchen.

 

Magnesiumöl wirkt wunderbar über die Haut!

Magnesium ist für einen gesunden Knochen- und Muskelaufbau essentiell wichtig. Zudem unterstützt es das Herz, den Kreislauf und das Nervensystem. Magnesium ist wohl einer der wichtigsten Mineralstoffe im Körper, ist es doch an über 300 Enzymreaktionen beteiligt.

Einer der wichtigsten ist, dass das Magnesium so direkt über das Blut in die Zellen gelangt und der Verdauungstrakt umgangen wird – Balsam also für Menschen mit Verdauungsproblemen oder Reizdarmsyndrom. Hinzu kommt, dass im Alter das Magnesium über die Verdauung vom Körper schlechter aufgenommen wird. Paradoxerweise sinkt die Fähigkeit des Körpers, Magnesium aus dem Darm zu resorbieren, ausgerechnet dann wenn ein kritischer Punkt des Mangels überschritten ist und der Körper anfängt, Mangel-Symptome zu zeigen. Über die Haut kann dieser Mangel so weit behoben werden, dass auch die Darmaufnahme wieder voll funktioniert.

Durch die äußerliche Anwendung kommt es nicht zu Durchfall, wie es bei der oralen Aufnahme manchmal (gerade am Anfang) der Fall ist.

Magnesium löst Verspannungen und Krämpfe. Über die Haut gelangt es viel schneller und spezifischer in spastisches Gewebe, Muskeln und Gelenke, auch wenn diese durch die Krämpfe nur sehr schwach durchblutet werden. Verdautes Magnesium findet nur sehr schwer den Weg in Gewebe- und Knochenverkalkungen.

Es gelangt über die Haut direkt in die Blutbahnen und wird von dort aus in Zellen, Lymphe, Gewebe und Knochen transportiert. Die Hauptspeicher für Magnesium eines Erwachsenen sind übrigens Knochen (52,9%), Muskeln (27%) und weiches Bindegewebe (19,3%).
Oral verabreichtes Magnesium wird nur zu etwa 30 bis maximal 50 Prozent verwertet, über die Haut aufgenommenes hingegen zu hundert Prozent!

_________________________________________________________

Lifewave, - Jede Zeit hat die Erfindungen, die sie braucht. H.K.

Wie klinische Tests ergeben haben, stimulieren die LifeWave-Pflaster Akupunkturpunkte und verbessern letztendlich den Energiefluss durch den Körper. Es sind keine Medikamente, Aufputschmittel oder Nadeln erforderlich.

das einfachste: kleben und erleben

in der Praxis Nachfragen, ob ich privat noch welche zum Hergeben habe, ansonsten bei dieser Homepage selber bestellen

http://www.lifewave.com/german/

Ω Ω Ω ΩΩ Ω Ω Ω Ω Ω Ω Ω Ω Ω Ω Ω

 

 

Hier ist die Bodytalk und GnG Praxis


Fucking 18
5121 Tarsdorf

Kontakt

Einfach die passende Zeit vereinbaren:

 

0043 664 46 42 124 oder eine Mail an pshoffmann@aon.at

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Zeit für Bodytalk & GnG, Tel.: 0664- 46 42 124, Mail: pshoffmann@aon.at