... das natürliche Resonanzgesetz ...

FengShui

Be8enswerter Lebensraum
vorab ein Zitat von Prof. Dr. Carl Gustav Jung, 23. Januar 2006:

„Ich glaube, das Heilen auf nicht-materiellem Weg eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat. Und ich glaube, das ihr Bereich allmählich über das, was wir heute, zu Recht oder Unrecht, als „funktionell“ bezeichnen, hinauswachsen und auch alles Organische umschließen wird. Ich sehe die Morgenröte einer neuen Zeit vor mir aufleuchten, in der man gewisse chirurgische Eingriffe, z.B. an inneren Gewächsen, als bloße Flickarbeit ansehen wird, voller Entsetzen, das es einmal so beschränktes Wissen um Heilmethoden gab. Dann wird kaum noch Raum sein für althergebracht Arzneimittel. Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie irgendwie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide.

Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst innewohnen, und in solche von außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurchströmen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann.

Kräfte, die nicht allein funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellen.“
Die äußere Umgebung beeinflusst die innere "Umgebung" ( z.B. das Organsystem, Nervenfluß, Emotionen, Lymphe, und noch so vieles mehr) im Körper. Ob daran geglaubt wird oder nicht...unbewußt und/oder bewußt.

Der Lebensraum wird in dieser Arbeit anerkannt und optimiert wie alle anderen Faktoren im Inneren - z. B. Organe zu Drüsen, Blut zum Lymphsystem, etc.

Immer wieder bemerkte ich große FengShui Arbeiten in Firmen, im Privatbesitz oder in öffentlichen Gebäuden und war über die Arbeit fasziniert. Natürlich empfand ich diese Umgebungen, die Atmosphäre darin, sehr bereichernd und inspirierend.

Das machte mich interessiert, um mich in die große und alte Lehre von FengShui einzufinden und in meinem TUN zu integrieren.
Eine wunderschöne Arbeit den Lebensraum zu beachten und so zu gestalten, um Innen und Außen in Harmonie zu leben.

Nach meinem langjährigen Interesse wie sich die Lebensenergien im Menschen bewegen, ist hier ein großer Blickpunkt auf die Lebensenergie im Außen, in unserm Lebensraum.

Den Lebensbereich erkennen, nutzen und optimieren - kurzum: Feng Shui ist eine wunderbare Mischung aus angewandter Psychologie, gesundem Menschenverstand und den unsichtbaren Kräfte des Universums.

Durch einen Diplomlehrgang bekam meine Intuition einen brauchbaren Rahmen, vielen Dank an einen großartigen Lehrer http://www.schindlauer.at - Johann Schindlauer, der mir diesen Weg so unberührt verständlich klärte.

Diplomierte Lebensraumbetrachtung nach Feng Shui, -

Durch den Hausplan und Grundstücksplan kann ich von zu Hause aus eine FengShui Berechnung machen. Die ganzen Berechnungen werden in Schriftform und in bildförmigen Darstellungen, für die Umsetzung des Wissens, in einer Mappe gesammelt.

Und dann, durch die von mir mitgegebenen Unterlagen der Berechnungen, kann der Auftraggebende alles selbst, Schritt für Schritt, umsetzen.

Wohlfühlräume, oder/und eine Gartenoase kreieren/erschaffen, die uns im alltäglichen Leben als wirkenden Lebensraum zum Genießen dienen.

Zur Information wie so eine Arbeit ausschaut, liegt in der Praxis eine Berechnung zur Ansicht auf. Einfach danach fragen, sollte die gewidmete Diplomarbeit nicht gleich gefunden werden.

Diese wichtigen Feng Shui Werkzeuge werden hier genutzt und angewendet:

Chi - Optimierung des ChiFlußes durch die Räume oder generell ins Haus/Garten

Eingang - hier kommt das HauptChi in das Haus

Yin und Yang - Kraft der Farben, Formen und Qualitäten

Landschafts Feng Shui - wie ist das Haus optimal in die Landschaft und Garten eingebettet

Qualitäten der Himmelsrichtungen - hier kommen die 9 Lebensbereiche in Einsatz. Wie kommen sie im Raum zur Geltung

Lo Shu - ein System, das die vorhandenen Raumqualitäten beschreibt

5 Elemente - Ausgleich dieses natürlichen Flusses in einem jeden Raum schaffen

4 Säulen des Glücks - welche Elemente sind im Menschen und wie wirken die verschiedenen Tierkreiszeichen in der Lebensaufgabe, Ausdruck (- 2 Säulen im Aussen), Persönlichkeit und der Gefühle (- 2 Säulen im Innen)

Gartengestaltung - in welchem Bereich welche Pflanzen, Formen, Gewässer etc.

I Ching - Jedes der 64 Hexagramme beschreibt eine Lebensstation der Menschheit, welche Hauptqualität der 64 Hexagramme bekommt das Haus an Frequenz am stärksten rein

28 Mondhäuser - beschreiben die Tagesqualitäten um Termine, Planungen, alle Anlässe, etc. optimal zu manifestieren

****************

Die Symbolik der Zahlen

Alles hat seine Frequenz, und eine sehr stabile Frequenz natürlich unsere Zahlen, ob Geburtsdatum, Hausnummer...

Vielleicht ist diese Anschauung auch ein Weg, um sich besser kennen zu lernen, um danach Prioritäten setzen zu können.

Schützt die Unwissenheit vor Wirkungen/Auswirkungen...oder ist Wissen mächtig?

Ein Wort, ein Buchstabe, alles hat seinen Klang - der unumstößlich in uns wirkt.

Gerne schau ich mir die Qualitäten der vorgegebenen Zahlen/Frequenzen an. Und vielleicht stehen ja Veränderungen vor, die gezielt mit passenden Nummern/Zahlen oder Buchstaben (Namensgebung bei Babys, Telefonnummerwechsel, Gestaltung der Hausnummer, Firmenlogo etc.) noch geleitet werden können. Wir können auch Techniken anwenden um vorhandene, unstimmige Potenziale zu wenden.

****************
BioGeometry

Mit Hilfe von BioSignaturen oder/mit Radiesthesie und weiteren Dingen den Zugang für die natürliche Harmonie in der Umgebung öffnen.

Einige Zeilen aus der Homepage der Biogeometrie von Dr. Ibrahim Karim:

Um die Effekte der BioGeometrischen Formen auf menschliche Energiesysteme zu verstehen, müßen wir anerkennen, daß der menschliche Körper ein Energiefeld um sich hat, welcher seine eigenen Nord- und Südaxen hat. Wenn wir uns bewegen, ändert sich ständig der Winkel zwischen unsere individual Axe und der von Erden, und dies infolge entweder verstärkt oder verschwächt unser Energiefeld. I.K.

Hier ein inforeiches Video von Dr. Robert Gilbert: http://www.youtube.com/watch?v=DbBvPW2jmE8&list=PLyhTg1_msSKqkCJ2vXlRVb6Bi9ht15nng

Der positive Rahmen ist sehr klein, oft verletzlich, und ist ein Hauptfaktor im Einfluß auf unsere Gesundheit und WohlbefindenBioGeometrisch ausgeglichene Energie verstärkt jedoch demonstrierbar unsere Energiefelder in solcher Maßen, daß wir nicht von Orientierungsänderungen schädlich beeinflußt werden. InFakt, sie widerruft klare Energiewechselwirkungen vorgesehen von heutzutage akzeptierten physikalischen Gesetzen. Das Gleiche gilt für den Effekt von alle anderen Umgebungs- Einflusse auf unser Biologischen Energiesysteme.

Hier ein Video von Dr. Ibrahim Karim: http://www.youtube.com/watch?v=Gp9kG3tK1zU&list=PLyhTg1_msSKqkCJ2vXlRVb6Bi9ht15nng

Die Wissenschaft der BioGeometrie Energie Qualitäts- Ausgleich in den alltäglichen Aktivitäten, Harmonie mit unserer inneren und äußeren Umwelt, Vermenschlichung moderner Technologie, Integration von Wissenschaft und Geist, sowie die Entdeckung der gemeinsamen, wissenschaftlichen Realität hinter aller Religionen, sind nur einige der Anwendungsgebiete der BioGeometrie. http://www.biogeometry.com/

Hier ist die Bodytalk und GnG Praxis


Fucking 18
5121 Tarsdorf

Kontakt

Einfach die passende Zeit vereinbaren für einen Sitzungstermin oder eine Fernbalance:

Tel. Nr. : 0043 664 46 42 124

 

Wenn ich nicht über ein Telefonnetz zu erreichen bin, dann bitte ich, mich über Email,

WhatsApp, Messenger oder FaceTime zu kontaktieren, da ich dann immer um eine WiFi / WLAN Verbindung schaue.

 

Skype unter petrahoffmannbt

 

Per Mail pshoffmann@aon.at

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Zeit für Bodytalk & GnG, Tel.: 0664- 46 42 124, Mail: pshoffmann@aon.at